POSIKOW KEHREN Rechtsanwälte

StrafverteidIgung in Hamburg

Rechtsanwälte und Fachanwälte

Erfahrungen & Bewertungen zu Kanzlei Posikow
HAV

Ihre Vorteile

Erfahrene Anwälte für Strafrecht

Beratung und Vertretung durch erfahrene Rechtsanwälte mit speziellen Kenntnissen im Strafrecht

Voller Einsatz für Sie

Bereits im Ermittlungsverfahren werden Verteidigungsmöglichkeiten effektiv genutzt

Standhafte Strafverteidigung

bestmögliche Vertretung im Ermittlungserfahren und im gerichtlichen Verfahren

Zuverlässigkeit und Transparenz

Transparente Kostenstruktur und für Sie gut erreichbar

Handlungsempfehlungen

Schweigen
Keine Aussage tätigen: Es ist wichtig, sich nicht selbst zu belasten! Machen Sie von Ihrem Schweigerecht Gebrauch.
Strafverteidiger kontaktieren
Kontaktieren Sie unverzüglich einen Anwalt: Es ist ratsam, sich so schnell wie möglich an einen Anwalt zu wenden. Dieser kann Sie beraten und Einsicht in die Ermittlungsakte nehmen.
Beweise sichern
Sobald bekannt wird, dass man in ein Strafverfahren eingeleitet wurde, sollten entlastende Beweise gesichert werden.
Anweisungen vom Strafverteidiger befolgen
Sich an die Anweisungen des Anwalts für Strafrecht halten: Es ist wichtig, sich an die Ratschläge des Strafverteidigers zu halten! So kann eine reibungslose und effektive Verteidigung in dem Ermittlungsverfahren oder gerichtlichen Strafverfahren gewährleistet werden.
1
2
3
4
Schweigen
Keine Aussage tätigen: Es ist wichtig, sich nicht selbst zu belasten! Machen Sie von Ihrem Schweigerecht Gebrauch.
1
Strafverteidiger kontaktieren
Kontaktieren Sie unverzüglich einen Anwalt: Es ist ratsam, sich so schnell wie möglich an einen Anwalt zu wenden. Dieser kann Sie beraten und Einsicht in die Ermittlungsakte nehmen.
2
Beweise sichern
Beweise sichern: Sobald bekannt wird, dass man in ein Strafverfahren eingeleitet wurde, sollten entlastende Beweise gesichert werden.
3
Anweisungen vom Strafverteidiger befolgen
Sich an die Anweisungen des Anwalts für Strafrecht halten: Es ist wichtig, sich an die Ratschläge des Strafverteidigers zu halten! So kann eine reibungslose und effektive Verteidigung in dem Ermittlungsverfahren oder gerichtlichen Strafverfahren gewährleistet werden.
4

Unsere Gebiete

Verkehrstrafrecht

Alkohol am Steuer | Unfallflucht | Fahren ohne Fahrerlaubnis | Fahrlässige Körperverletzung im Straßenverkehr

fachkundige Unterstützung von einem erfahrenen Fachanwalt für Verkehrsrecht zu Fragen rund um:

Fahrerlaubnisentziehung | Fahrverbot | relative und absolute Fahruntüchtigkeit | Delikte rund um das Führen von E-Scootern | Nötigung

Verkehrsordnungswidrikeiten

Geschwindigkeitsverstöße | Rotlichtverstöße | Handy am Steuer


Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr
Fahrverbot
Fahrerlaubnisentziehung

Jugendstrafrecht

Verteidigung Minderjähriger und Heranwachsender | Jugendkriminalität

Typische Delikte im Zusammenhang mit Jugendkriminalität:

Verkehrsstraftaten wie Fahren ohne Fahrerlaubnis oder Alkohol am Steuer | Betäubungsmitteldelikte | Köperverletzungsdelikte

Vermögensdelikte

Diebstahl | Betrug | Unterschlagung | Sachbeschädigung

Hehlerei
Begünstigung
Untreue
Missbrauch von Scheck- und Kreditkarten u.a.

Aussagedelikte

falsche eidesstattliche Versicherung | falsche uneidliche Aussage

Beleidigungsdelikte
Beleidigung | Üble Nachrede | Kollektivbeleidigung

Cyberkriminalität

Hacking | Betrugsdelikte

Ausspähen von Daten | Computerbetrug | Computersabotage | Datenhehlerei

Urkundsdelikte

Urkundenfälschung | Fälschung technischer Aufzeichnungen

Urkundenfälschung | Urkundenunterdrückung | Fälschung beweiserheblicher Daten

Verstöße gegen das BtMG

Beträubungsmitteldelikte

Handeltreiben mit Betäubungsmitteln | Herstellen von Betäubungsmitteln | In Umlaufbringen von Betäubungsmitteln

Körperverletzungsdelikte

fahrlässige Körperverletzung | Körperverletzung im Amt

Schwere Körperverletzung | Gefährliche Körperverletzung | Fahrlässige Körperverletzung

Was unsere Mandanten denken

Werden Sie einer von vielen zufriedenen Mandanten

Wer wir sind


Igor Posikow
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Jaleesa A. Lienau
Rechtsanwältin

Wer wir sind

Wir sind die Posikow Kehren Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, eine renommierte Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg, die ihre juristischen Dienstleistungen auch bundesweit anbietet. Unsere erfahrenen Anwälte sind im Strafrecht und angrenzenden Rechtsgebieten tätig und legen Wert auf eine individuelle und professionelle Unterstützung der Mandanten. 

Wir erarbeiten für unsere Mandanten den besten Weg der Strafverteidigung und legen dabei großen Wert auf Transparenz. Unsere Leistungen umfassen vorgerichtliche Rechtsberatung, Vertretung und die gerichtliche Verteidigung. Dabei legen wir den Schwerpunkt stets darauf, das Strafverfahren möglichst unkompliziert für unsere Mandanten, optimalerweise noch während des Ermittlungsverfahrens zu beenden.  

Durch unser interdisziplinäres Netzwerk aus Anwälten und Experten aus verschiedenen Bereichen, können wir Ihnen ein umfangreiches Angebot bieten. 

Im Mai 2022 wurde die Posikow Kehren Rechtsanwälte Partnerschaft mbB aus Hamburg zur einen der besten Rechtsanwaltskanzleien für Privatmandanten in der Ausgabe 21/2022 des stern ausgezeichnet. 

Auch Rechtsanwalt Igor Posikow wurde im September 2022 in die Liste (Ausgabe 37/22) des FOCUS Magazins mit der Auszeichnung als „TOP RECHTSANWALT 2022“ im Bereich Verkehrsrecht, zu dem auch das Verkehrsstrafrecht gehört aufgenommen.  

mehr

Was wir tun

Als Rechtsanwälte für Strafrecht helfen wir Ihnen in schwierigen Situationen. Wenn Sie in ein Strafverfahren verwickelt sind, ist es wichtig, so schnell wie möglich zu handeln. Bei einer polizeilichen Vorladung, der Zustellung einer Anklageschrift oder eines Strafbefehl sollten Sie nicht mehr zögern, sondern sich sofort an einen Rechtsanwalt für Strafrecht wenden.

Unsere Anwaltskanzlei bietet Ihnen eine umfassende und kompetente Verteidigung.

Unsere Priorität ist es, Ihnen kompetent zur Seite zu stehen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Sie entlastenden Elemente schon im  Ermittlungsverfahren herauszuarbeiten und für ein gerechtes Verfahren, bei dem Ihre Rechte gewahrt werden zu sorgen.

Unsere Strafverteidiger bieten Ihnen eine umfassende und personalisierte Verteidigung, die auf Ihre Bedürfnisse und Umstände zugeschnitten ist.

Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn Sie in ein Strafverfahren verwickelt wurden. Je früher Sie handeln, desto besser kann die Verteidigungsstrategie erarbeitet werden.

Handeln Sie jetzt und kontaktieren uns sofort!

mehr

Verkehrsstrafrecht

Das Verkehrsstrafrecht befasst sich mit schwerwiegenden Verstößen im Straßenverkehr, wie beispielsweise 

  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (§ 142 StGB)
  • Fahrlässige Körperverletzung (§ 229 StGB)
  • Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr (§ 315 b StGB)
  • Gefährdung des Straßenverkehrs (§ 315 c StGB)
  • Verbotene Kraftfahrzeugrennen (§ 315 d StGB)
  • Trunkenheit im Verkehr (§ 316 StGB)
  • Vollrausch (§ 323 a StGB)
  • Nötigung im Straßenverkehr (§ 240 StGB)
u.a.

Verstöße gegen diese Vorschriften können zu empfindlichen Strafen führen, wie u.a. zu einem Fahrverbot oder gar der Entziehung der Fahrerlaubnis.

Sollten Sie einen Anhörungsbogen oder einen Beschluss mit dem Inhalt der Entziehung der Fahrerlaubnis nach §111a StPO erhalten, sollten Sie nicht zögern, sich mit unseren Anwälten in Verbindung zu setzen. Unser Fachanwalt im Verkehrsrecht prüft für Sie die möglichen Verteidigungsstrategien, um das Fahrverbot oder die Entziehung der Fahrerlaubnis zu verhindern oder möglichst kurz zu gestalten. Auch für den Fall, dass der Verlust des Führerscheins nicht verhindert werden kann, beraten wir unsere Mandanten nachsorglich, um die Weichen für eine reibungslose behördliche Wiedererteilung der Fahrerlaubnis zu stellen.

Wir stehen ich Ihnen bundesweit zur Verfügung, um Sie im Ermittlungsverfahren oder vor Gericht zu vertreten.

mehr
kanzlei-posikow.de-rechtsanwalt-igor-posikow-2

Igor Posikow

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwältin und Strafverteidigerin Jaleesa Ann Lienau

Jaleesa Lienau

Rechtsanwältin

Strafverteidigerin